Spinnen nach Noten

Die Klasse 6c musizierte mit Berliner Philharmonikern!

Erwartungsvolle Spannung in den Gesichtern der Zuschauer – klein wie groß - bei der Aufführung „Zum Festmahl der Spinne“ am Freitagnachmittag, den 2.3.2018 in der Aula unserer Schule.

Unter Leitung von Holm Birkholz, der diese Spinnen-Suite für 3 Violinen und 1 Bassklarinette komponierte, studierte die Klasse im Rahmen des Education Programms in nur 8 Workshops die Geschichte von der Fliege, die sich im Spinnennetz verfängt und genüsslich von der Spinne verspeist wird, ein.

Mit Perkussionsinstrumenten, selbst gedichteten Haikus und als tanzende Fliegen erzählten die Kinder dieses spannende Abenteuer vor dem Hintergrund der wunderbaren Musik.

Zum Ohrenschmaus kam durch das mitgestaltete Bühnenbild unter Anleitung von Gudrun Birkholz und die gebastelten Spinnen und Fliegen aus dem Kunstunterricht der perfekte Augenschmaus hinzu.

Stolze Mitwirkende und begeisterte Zuschauer - genial!