Kunstwerkstatt​ mit Ton und anderen Werkstoffen 

Das Material Ton, seine besonderen Möglichkeiten möchte ich die Kinder spielerisch erfahren lassen. Aber auch vermitteln, wie man baut, etwas aufstellt, Teile verbindet und befestigt: einen Turm, eine Brücke, eine Rutschbahn, ein Wasserbecken.Die Technik muß unkompliziert, also den kleinen, ungeübten Händen angemessen sein. Was ich vorschlage baue ich gleichzeitig mit den Kindern. Sie gucken von mir und voneinander ab und helfen sich gegenseitig. Meine Anregung zu Teamwork nehmen sie gerne an.Allmählich verstehen sie die Eigenschaften und beherrschen die handwerklichen Grundprinzipien des Materials. So, dass ein Kind an meiner Stelle den Anfängern die Technik erklären und vormachen kann- für mich eine große Freude!

Autorin: Frau Zipser